Mitmachkonzert ‚Singe, Trööte un Trummele‘

Endlich ist es wieder soweit: Karneval steht vor der Tür! In Kooperation mit den Ringelsöckchen e.V. starten wir wieder unser beliebtes Karnevalskonzert.

Am Samstag, den 27.01.2018 ab 18.30 Uhr sind alle sangesfreudigen Jecken und Instrumentalisten wieder herzlich eingeladen zum spontanen musizieren von Mundart- und Karnevalsliedern.

Der Eintritt ist frei!

‚Ze Müffele un ze Süffele‘ kann wieder gerne mitgebracht werden.

3 x Auftakt Alaaf!!!

Kammermusikkurs für Amateure: Bläser und Streicher

Kammermusikkurs

Das Kammerensemble VivazzA bietet einen Kammermusikkurs für Amateure jeden Alters an. Die Teilnehmer sollten rhythmisch sattelfest sein und schon erste Erfahrung im Musizieren in einer Gruppe haben. Das Ziel des Kurses ist, über drei Tage ein Programm zu üben und aufzuführen, in dem Kombinationen von Bläsern und Streichern auftauchen.

Ablauf

Der Ablauf erfolgt im Charakter eines intensiven Probenwochenendes, das mit einem Abschlusskonzert enden wird. Es werden Stücke und Sätze aus wichtigen Werken unterschiedlicher Stilrichtungen gespielt, in Besetzungen von Trio bis Nonett. Dafür wird es eine feste Stimmeinteilung geben. Es wird darauf geachtet, dass in allen Stimmen musikalisch und technisch Interessantes enthalten ist.

Programm:

Freitag: 16.03.2018, ab 18 Uhr

Erstes Kennenlernen und erste Probe.

Samstag: 17.03.2018, ganztägig

Vormittags und nachmittags gibt es jeweils Blöcke mit Proben.

19.30 Uhr: Dozentenkonzert in der St. Katharina Kirche (direkt neben der Musikschule)

Sonntag: 18.03.2018, ganztägig

Vormittags finden Abschlussproben statt.

16.00 Uhr: Abschlusskonzert im Alten Kloster

 

Weitere Informationen finden Sie hier.

Jahreskonzert des Musikschulorchesters „Die Auftakter“

Am 17. Dezember um 11 Uhr findet das diesjährige Jahreskonzert unseres Musikschulorchesters in der Kirche St. Katharina in Alt-Hürth statt. Unter dem Motto: ‚Ein Orchester – viele Möglichkeiten‘ wird Ihnen eine kleine Zeitreise durch die Musik geboten. Von der Klassik der Renaissance bis hin zu bekannten Filmmusiken. Weihnachtlich wird es, wenn wir unseren Kinderchor bei einigen schönen Melodien begleiten.

Sie sind herzlich eingeladen, dieses Konzert mit uns zu genießen. Der Eintritt ist selbstverständlich frei.

Das Konzert wird in diesem Jahr in Kooperation mit dem Lions Club Hürth veranstaltet. Spenden dieses Konzertes kommen den „Helfenden Händen Hürth“ zu Gute. Die ‚Helfenden Hände Hürth‘ sind ein Kooperationsprojekt der Diakonie Michaelshoven, der evangelischen Kirchengemeinde Hürth, der Stadt Hürth, dem Seniorenbeirat der Stadt Hürth und dem Caritasverband für den Rhein-Erft-Kreis e.V..

Dieser Verein ehrenamtlicher Helfer hat sich zur Aufgabe gemacht, schnell, unkompliziert und kostenlos Menschen in Hürth zu helfen. Begleitung bei Behördengängen, Ausfüllen von Formularen, kurzzeitige Kinderbetreuung, Hilfe bei kleineren Reparaturen oder dem Aufbau kleinerer Möbel sind nur einige der Aufgaben, die die ‚Helfenden Hände Hürth‘. Mit unserem Konzert und mit dem Lions Club Hürth zusammen möchten wir dieses Projekt unterstützen und hoffen auf Ihre großzügige Spenden.

10. Kunst- und MusikTage in der Musikschule Auftakt

Zum 10. Mal veranstalten wir die Kunst- und MusikTage bei uns in der Musikschule Auftakt von Freitag, dem 24.11.17 bis Sonntag, dem 26.11.17.

Ins Leben gerufen haben wir diese Aktion im Jahr der Eröffnung unserer Musikschule 2007. Jedes Jahr am letzten Novemberwochenende nutzen wir unsere Räumlichkeiten, um das Kulturangebot in Hürth zu bereichern. Wir bieten damit verschiedenen Künstlern (auch den ganz kleinen) die Möglichkeit, ihre Werke einem interessierten Publikum vorzustellen.

In diesem Jahr finden unsere Kunst- und MusikTage vom 24.11.2017 bis zum 26.11.2017 statt. Auf dem Programm steht in diesem Jahr:

Freitag, 24.11.2017, 17.00 Uhr

Unser Kinderchor „die auftakties“ präsentiert unter der Leitung von Esyllt Kliemt das Kindermusical „Dracula im Hexenschloss“. Kommt mit auf Draculas abenteuerliche und musikalische Reise zu Gespenstern und Hexen. Ein kleiner Gruselspaß für alle Kleinen und Großen Schloßbesucher.

Eintritt frei !!

Samstag, 25.11.2017, 18.30 Uhr

Konzert des Flötenquartetts „The Whistle Blowers“ (Link zur Konzertvorstellung)

Das international besetzte Querflöten-Quartett spielt Werke von Klassik bis akteller Filmusik und bietet den Zuhörern somit einen abwechslungsreichen Konzertabend.

Im Anschluß daran findet die Vernissage zu unserer diesejährigen Dauerausstellung 2018 statt.

Zu sehen sein, werden Arbeiten von Ursula Klein, Beatrix von Velsen, Wolfgang Schmidt und Jakob Geisler.

Die beiden Künstlerinnen zeigen digitale Köln Collagen, Cartoons und Acrylbilder auf Leinwand.

Die Herren kommen aus dem Bereich der Fotografie und bieten den Ausstellungsbesuchern Fotografien von Landschaften, Stimmungen, Blumen und Gebäuden in schwarz/weiß und bunt.

Sonntag, 26.11.2017, 11.00 – 13.00 Uhr

Ausstellung für alle Kunstliebhaber und -interessierte.

Zu sehen sein, werden Arbeiten von Ursula Klein, Beatrix von Velsen, Wolfgang Schmidt und Jakob Geisler.                               Die beiden Künstlerinnen zeigen digitale Köln Collagen, Cartoons und Acrylbilder auf Leinwand.

Die Herren kommen aus dem Bereich der Fotografie und bieten den Ausstellungsbesuchern Fotografien von Landschaften, Stimmungen, Blumen und Gebäuden in schwarz/weiß und bunt.

 

Wir laden Sie herzlich zu diesen drei Veranstaltungen ein. Diese sind – wie immer – für Sie kostenlos. Wir freuen uns auf Ihren Besuch.